Auf der Konferenz werden verschiedene Angebote gemacht.

Auf der Konferenz werden verschiedene Angebote gemacht.
Wir laden mit dem Call for Paper ein, Beiträge vorzuschlagen.
Beiträge können nur berücksichtigt werden, wenn sie in der Datenbank am Ende Seite eingetragen werden.
Die vorgeschlagenen Beiträge werden direkt nach der Eingabe veröffentlicht.

Format und Inhalt der Vorschläge
Bitte beachten Sie folgende Hinweise:
Erst nach dem Login und der Einschreibung in den Kurs
           (s. linke Spalte: "mich in diesen Kurs einschreiben")
können Sie einen Eintrag zum CfP machen!

Konferenzsprachen: Deutsch, Englisch
Dateiformate: DOC / RTF / Acrobat (PDF) – bitte sperren Sie keine Funktionalitäten wie z.B. Drucken.

Es können mehrere Beiträge pro Person eingereicht werden. Bitte nehmen Sie in Ihrem Beitrag Bezug auf die folgenden Aspekte:

  • Zielsetzung
  • Beschreibung ihrer methodisch-didaktischen Lösung
  • Voraussetzungen für die Umsetzung der Lösung (technisch, organisatorisch, didaktisch,…)
  • Erfahrungen und übertragbare Ergebnisse.

Die Beschreibungen der Beiträge müssen so aussagekräftig sein, dass der Inhalt und der Nutzen für die Teilnehmenden für das Organisationskomitee unmittelbar erkennbar wird.


Organisation:

Konferenzleitung
Prof. Dr. Johannes Bellmann (Uni Münster)
Organisationskomitee:
Prof. Dr. Wolfgang Sander (Uni Münster)
Gerd Homberg, StD (Uni Münster)
Markus Marek (Uni Münster)
Claus Usener (Uni Münster)
Christian Müller-Böhm (Uni-Münster)
Prof. Dr. Volker Gehrau ( Uni Münster, Dekan des Fachbereichs)
Dieter Pannen (MoodleSchule e.V.)
Ralf Hilgenstock (eLeDia)
Sebastian Netta ( MoodleSchule e.V.)
Mike Baselt (MoodleSchule e.V.)
Sebastian Netta

Last modified: Thursday, 12 January 2012, 9:43 PM