Forum

Letzte Informationen zur MoodleMoot für Teilnehmende

 
Nutzerbild Ralf_ Hilgenstock
Letzte Informationen zur MoodleMoot für Teilnehmende
von Ralf_ Hilgenstock - Dienstag, 26. Februar 2013, 11:24
 

Guten Tag,

die MoodleMoot-Woche in München hat begonnen. Wir freuen uns auf eine inhaltlich spannende und kommunikative Konferenz.  Nun noch ein paar Hinweise.

Programmübersicht: In der letzten Woche ist das Programm noch einmal auf den letzten Stand gebracht worden. Es kann über die Startseite oder hier heruntergeladen werden. Bitte achten Sie immer auch auf aktuelle Ankündigungen über Veränderungen.

Bestätigung der Anmeldung:  Direkt nach Ihrer Registrierung zur Konferenz haben Sie eine Bestätigung mit einer Zahlungsaufforderung erhalten. Dies ist Ihre verbindliche Anmeldebestätigung.
Mehrere dutzend Teilnehmer haben noch keine Bestätigung des Zahlungseingangs erhalten. Ihre Teilnahmemöglichkeit ist dadurch nicht beeinträchtigt. Sie können kommen.
Die Ursache hierfür kann an mehreren Stellen liegen.

  • Sie haben sich spät angemeldet.
  • Die Überweisung ist noch nicht beim Team des E-Learning Centers registriert worden.
  • In vielen Fällen fehlten bei der Überweisung Hinweise auf die Hochschule München, die MoodleMoot oder der Name des Teilnehmers. Dann konnten Zahlungseingänge bislang noch nicht zugeordnet werden.

Bitte bringen Sie eine Kopie Ihres Überweisungsbelegs für uns zur Konferenz mit.

Für die Einzelveranstaltungen während der Konferenz am Donnerstag und Freitag erfolgt keine Anmeldung. Die Zahl der Plätze ist raumbedingt beschränkt.


Zugriff auf Kurse zur Konferenz. Zur Konferenz sind verschiedene Kurs eingerichtet worden. Sie sind hier als Teilnehmende eingetragen.

Konferenzdokumentation: Während der Konferenz werden einige Einzelveranstaltungen auf Video aufgezeichnet. Für die Vorträge bitten wir die Referierenden nach der Konferenz ihre Unterlagen zur Verfügung zu stellen.

Bitte richten Sie Einzelfragen an folgende Mailadresse mailto:moodlemoot2013@moodle.de.
Während der Konferenz erreichen Sie das Tagungsbüro unter 089-1265-2090.

Mit freundlichem Gruß

Gisela Prey & Ralf Hilgenstock