Forum

MoodleMoot 2013. Die Registrierung startet jetzt!

 
Nutzerbild Ralf_ Hilgenstock
MoodleMoot 2013. Die Registrierung startet jetzt!
von Ralf_ Hilgenstock - Montag, 19. November 2012, 22:48
 

Guten Tag,

wir freuen uns Ihnen jetzt mitzuteilen, dass die Registrierung zur MoodleMoot 2013 in München nunmehr startet.  Alle Infos ausführlicher unter http://moodlemoot.de.

Die Konferenz findet am 28. Februar und 1. März 2013 in der Hochschule München statt. Veranstalter ist die Hochschule München mit den Moodle Partnern eLeDia - eLearning im Dialog, Moodle Schule sowie dem Goethe-Institut und der Akademie Dillingen.

Auch wenn das Programm noch nicht abschließend abgestimmt ist, können wir bereits jetzt drei spannende Keynote-Speaker ankündigen: Gunther Dueck, Martin Lindner und Martin Dougiamas  werden Anlass zu vertiefenden Gesprächen geben.

Vor der eigentlichen Konferenz findet am 26. und 27. Februar die Preconference statt. In zwölf Workshops von einem halben Tag bis zwei Tagen Dauer kann man in Moodle einsteigen oder sich zum Moodle Software- oder Oberflächendesigner qualifizieren.

Hier freuen wir uns besonders auf den Münchner Lehrertag am Dienstag (26.2.) mit drei einführenden Workshops nicht nur für Lehrer.  In die Tiefe geht es mit einem zweitägigen Entwicklerworkshop mit Petr Skoda und David Mudrak. Die beiden langjährigen Kernentwickler gehören zu den erfahrensten Moodle Entwicklern. Kompetenter geht es nicht.

Aus Australien ist Julian Ridden zu Gast, dessen zweitägiger Workshop sich mit Moodle-Themeentwicklung befasst. Diesen Workshop haben wir uns seit Jahren für die MoodleMoot gewünscht; nun wird er Wirklichkeit.

Neben den beiden englischsprachigen Workshops gibt es weitere Angebote, die sich mit Grundlagen des E-Learnings, Blended Learning, Open Educational Ressources oder Usability befassen. Weitere Angebote finden Sie in der Übersicht.

Mit dem Programm der Konferenz machen wir es noch ein bisschen spannend. Über achtzig Angebote wollen koordiniert und in ein sinnvolles Raster gebracht werden. Keine einfache Aufgabe.

Wir starten nun dennoch die Anmeldung. Beachen Sie bitte unbedingt die Hinweise zur Anmeldung auf der Seite zur Registrierung. Es ist wichtig, dass Sie die Daten in Ihrem persönlichen Nutzerprofil zu Institution, Land-PLZ-Stadt und Strasse korrekt ausfüllen, damit wir die Daten korrekt weiter für die Belegerstellung/Quittung nutzen können.

In 2013 wird die Teilnahme an der Konferenz 110,- € kosten. Darin sind das Mittagessen an den beiden Konferenztagen und eine kleine Tagesverpflegung enthalten. Bitte melden Sie sich für die Abendveranstaltung und die Preconference-Workshops getrennt an. Die jeweiligen Kosten sind bei den Angeboten aufgeführt.

Vergessen Sie nicht, sich frühzeitig in München ein Hotelzimmer zu buchen. Wir haben ein paar Hinweise auf der Webseite zur Moodle-Konferenz hinterlegt. Wir versuchen noch mit weiteren Hotels Arrangements zu treffen, können hier aber nichts versprechen. Suchen Sie auch über die gängigen Hotelportale nach Angeboten. 

Wir freuen uns bereits jetzt auf eine spannende Konferenz.

Das Vorbereitungsteam in und für die MoodleMoot in München