Forum

MoodleMot 2011: Anmeldungung möglich

 
Nutzerbild Ralf_ Hilgenstock
MoodleMot 2011: Anmeldungung möglich
von Ralf_ Hilgenstock - Mittwoch, 16. Februar 2011, 23:02
 
Guten Tag,

die MoodleMoot in Elmshorn am 14. und 15. April hat nun die Anmeldetore geöffnet. Wir mussten in den letzten Tagen noch letzte Klärungen vornehmen und das ist inzwischen abgeschlossen.

Die MoodleMoot findet am 14./15. April an der Nordakademie Elmshorn statt.
Am 12. und 13. April führen wir verschiedene Workshops durch zu denen eine eigene Anmeldung möglich und notwendig ist. Die Zahl der Plätze ist begrenzt. Anmeldungen werden nach Reihenfolge der Anmeldung berücksichtigt.

Alle Konferenzinformationen finden Sie auf der Startseite moodlemoot.de. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online. Link zur Anmeldung. Anmeldungen erfolgen persönlich. Jeder Nutzer benötigt einen Account auf dieser Plattform. Teilnehmer, die sich bereits früher registriert haben, werden gebeten, ihre Daten im Nutzerprofil (inkl. Rechnungsanschrift) zu prüfen.

Bitte beachten Sie, dass auch die Referenten sich zur Veranstaltung anmelden müssen.

Bei der Anmeldung wählen Sie die einzelnen Teile (Konferenz, Abendveranstaltung, Prekonferenzworkshops) aus. Achten Sie darauf, dass Preconference Workshops zum Teil parallel stattfinden. Sie erhalten dann automatisch eine Rechnung. Die Anmeldung verpflichtet zur Zahlung der Rechnung. Ein Rücktritt von der Anmeldung ist nur durch Stellung von Ersatzteilnehmern möglich. Bei Rücktritt ohne Nennung von Ersatzteilnehmern oder Nichterscheinen erfolgt keine Erstattung der Tagungsgebühren. Bitte haben Sie Verständnis für diese Regelung. Die Konferenz wird vollständig ohne externe Finanzierung durchgeführt und muß sich eigenständig tragen.

Für die Vorbereitungsgruppe

Sigi Jakob-Kühn - Jan Bartelsen - Ralf Hilgenstock

P.S.: Leider konnte das Programm erst so spät fertig gestellt werden, dass eine Anerkennung als Bildungsurlaub nicht mehr möglich war. Viele Arbeitgeber sind bei Vorlage eines Veranstaltungsprogramms bereit Bildungsurlaub ohne formale Bewilligung anzuerkennen.