Call for Paper - Datenbank der Beiträge

AbbDie von den Referenten/innen hochladenen Dateien stehen Ihnen jeweils bei Aufruf der Listen- oder Einzelansicht zur Verfügung.

Name Andreas Grabs
E-Mail andreas.grabs@eledia.de
zusammen mit


Organisation: eLeDia GmbH
Website:
Titel des Beitrags: Verwendung von Mustache-Templates bei der Entwicklung von Plugins
Untertitel: Workshop mit Beispielen aus der Praxis
Beschreibung:

Beschreibung

In diesem eintägigen Workshop lernen Sie grundlegende Techniken zur Implementierung von Mustache-Templates bei der Entwicklung eigener Plugins kennen.

Am Beispiel eines einfachen Plugins, das während des Workshops programmiert wird, werden die Möglichkeiten und Grenzen von Mustache vorgestellt.

Ziel

Ziel des Workshops ist es, die im folgenden genannten Punkte zu kennen:

  • Vorteile der Nutzung von Templates
  • Wie wird ein Template erstellt und wo wird es abgelegt?
  • Aufruf eines Templates
  • Verschachteln von Templates
  • Nutzung von integrierten Hilfs-Funktionen, wie z.B.:
    - Icons
    - Sprachstrings

Voraussetzungen

Sie sollten gute PHP-Kenntnisse sowie grundlegende Erfahrung in der Entwicklung von Moodle-Plugins mitbringen.

Eine einfache Entwicklungsumgebung (portabler Windows basierter Webserver + Moodle 3.3 + Editor) wird für Sie vorbereitet. Sie können aber auch Ihre eigene Entwicklungsumgebung nutzen.

Dauer

1 Tag


Schlagworte mustache template
Datei: Archiv (ZIP) download_mustache.zip
Kategorie: Technik | Technical issues
Typ: Prekonferenz-Workshop (Dauer in Beschreibung angeben)
   
für Einsteiger/-innen: Technikkenntnisse vorausgesetzt
   
Programmthematik: Technik
   
Sprache:
deutsch | German