Call for Paper - Datenbank

Call for Paper zur MoodleMoot 2017 in Mannheim.


Die in der Datenbank aufgeführten Themen sind ein erster Rahmen. Interessante Vorschläge aus anderen Themenfeldern sind ausdrücklich erwünscht.

Name Benjamin Heindl
E-Mail wird später angezeigt
zusammen mit wird später angezeigt
Organisation: IServ GmbH
Website: http://iserv.eu
Titel des Beitrags: IServ - Der Schulserver
Untertitel: Die sinnvolle Grundlage für das pädagogische Netzwerk der Schule, mobiles Lernen und BYOD so einfach wie nie!
Schlagworte IServ, Schulserver, BYOD, mobiles lernen
Datei:
Kategorie: Schule | School
Berufsbildung | Vocational Training
Technik | Technical issues
Typ: Workshop (90 Minuten): Kurzinput und praktische Arbeit (ohne PCs)
   
Ausstattung: eigener Vorführrechner
   
max. Teilnehmerzahl: 30
   
für Einsteiger/-innen: für Einsteiger geeignet
   
Programmthematik: Mobiles Lernen: Einsatz von mobile devices zur Unterstützung von Lernprozessen.
   
Sprache:
deutsch | German

   
Anmerkungen:

IServ, der Schulserver aus der Schule für die Schule. Seit über 15 Jahren bietet der IServ Werkzeuge zur Kommunikation, Organisation, zur Arbeit im Unterricht und zur Verwaltung des Netzwerkes.


Den IServ steuern Sie über die zentrale Weboberfläche, somit arbeiten Sie komplett geräteunabhängig. Mit den verschiedenen Modulen ermöglichen Sie einen einfachen Weg zur Kommunikation in der Schulgemeinschaft. Mit der einfachen Netzwerkverwaltung haben Sie alles im Griff, die Softwareverteilung sorgt für die ständige Aktualität der Schul-PCs und mit dem WLAN-Modul ermöglichen Sie einen einfachen Betrieb von Bring Your Own Device und wissen jederzeit welche Geräte sich in Ihrem Netzwerk befinden. 

Dank der Verknüpfung von Moodle und IServ ist die Synchronisation von Zugangsdaten in Zukunf kein Problem mehr und Ihre IT in der Schule wird maßgeblich vereinfacht. 

Lernen Sie in dem Workshop, wie Sie IServ im Unterrichtsalltag einsetzen können und wie einfach Sie Bring Your Own Device und mobiles Lernen mit IServ abbilden können.