Call for Paper - Datenbank

Call for Paper zur MoodleMoot 2017 in Mannheim.


Die in der Datenbank aufgeführten Themen sind ein erster Rahmen. Interessante Vorschläge aus anderen Themenfeldern sind ausdrücklich erwünscht.

Name Gregor Tyczkowski
E-Mail wird später angezeigt
zusammen mit wird später angezeigt
Organisation: Moodle-AG, Bezirksregierung Düsseldorf
Website:
Titel des Beitrags: Mathe mit Moodle (Geogebra)
Untertitel: Zwei neue PlugIns
Schlagworte
Datei:
Kategorie: Schule | School
Hochschule | University
Berufsbildung | Vocational Training
Typ: Prekonferenz-Workshop (Dauer in Beschreibung angeben)
   
Ausstattung: Computerpool (beschränkt auf 10-15 Teilnehmer)
   
max. Teilnehmerzahl: 15
   
für Einsteiger/-innen: für Einsteiger geeignet
   
Programmthematik:
   
Sprache:
deutsch | German

   
Anmerkungen:

Geogebra ist ein freies Geometrie-Tool zum Erstellen von interaktiven Arbeitsblättern.

Neuerdings können Geogebra-Arbeitsblätter auf wirklich überzeugende Weise in Moodle eingebunden werden. Dies geschieht mit Hilfe von zwei neuen PlugIns.

  1. Das eine PlugIn erweitert die Aktivität Aufgabe: Geogebra-Arbeitsblätter können direkt in Moodle bearbeitet und eingereicht werden. Der Lehrer sieht und bewertet die Einreichungen der Schüler ebenfalls direkt in Moodle.

  2. Das PlugIn Geogebra-Fragen ermöglicht es Fragen zu stellen, die direkt mit Geogebra gelöst werden. Die Überprüfung und Bewertung erfolgt dann automatisch. Dieser Fragetyp startet das Arbeitsblatt mit zufällig gewählten Werten.

In diesem ganztägigen Workshop werden beide neuen PlugIns vorgestellt.

Arbeitsschwerpunkte:

  • Geogebra Dateien in Moodle einbinden

  • einfache Geogebra-Aufgaben erstellen

  • einfache Geogebra-Fragen erstellen

  • Einbettung der Fragen in einen Moodle-Test

Für diesen Workshop sind keine umfassenden Kenntnisse in Moodle oder Geogebra erforderlich.

Die Anwendungsmöglichkeiten gehen weit über den Mathematikunterricht hinaus. So sind Anwendungen in Physik oder Geographie denkbar. Der Relevanz reicht von der Grundschule bis in den universitären Bereich.