Call for Paper - Datenbank

Call for Paper zur MoodleMoot 2017 in Mannheim.


Die in der Datenbank aufgeführten Themen sind ein erster Rahmen. Interessante Vorschläge aus anderen Themenfeldern sind ausdrücklich erwünscht.

Name Thomas Korner
E-Mail wird später angezeigt
zusammen mit wird später angezeigt
Organisation: ETH Zürich
Website: http://www.let.ethz.ch
Titel des Beitrags: Auf die richtigen Frage(typen) kommt es an!
Untertitel: 5 (neue) Fragetypen für Onlineprüfungen und andere Fälle
Schlagworte Quiz, Fragetyp, Onlineprüfungen, E-Prüfungen, K-prime
Datei:
Kategorie: Schule | School
Hochschule | University
Berufsbildung | Vocational Training
Unternehmen | Corporate Training
Technik | Technical issues
Spezielle Module | Separate Modules
Typ: Kurzvortrag: 20-25 Minuten plus 10-15 Minuten Diskussion
   
Ausstattung: eigener Vorführrechner
   
max. Teilnehmerzahl:
   
für Einsteiger/-innen: für Einsteiger geeignet
   
Programmthematik: Individuelle Förderung und kooperatives Lernen (Inklusion, DAF / DAZ)
Kompetenzbasiertes Lernen: In Schulen und Unternehmen
   
Sprache:
deutsch | German

   
Anmerkungen:

Im Rahmen unserer Onlineprüfungen haben wir uns in den letzten Jahren intensiv mit dem Fragedesign den Fragetypa-Aforderungen befasst. Daraus sind insgesamt 5 neue Fragetypen entstanden, die das Standard-Portfolio ergänzen bzw. ersetzen. Es sind dies namentlich die Fragetypen File-upload, K-prim, Freehand-Drawing, Multiple-True-False und Single-Choice. Obwohl sie für den Einsatz in Onlineprüfungen konzipiert sind, können sie problemlos auch im "normalen" Setting eingesetzt werden. Die Fragetypen sind oder werden in nächster Zeit auf Moodle.org öffentlich zur Verfügung gestellt. In diesem werden die Besonderheiten dieser Fragetypen und deren Abgrenzungen zum Standard-Set erläutert.