Call for Paper

-

Allgemeines zur MoodleMoot

Die MoodleMoot findet jährlich an wechselnden Standorten in Deutschland statt. Sie ist Treffpunkt für Anwender, Entwickler und Administratoren und für alle am Einsatz von Moodle und Mahara Interessierte aus jeglichen Bildungsbereichen.
 
Veranstalter:
Die deutsche MoodleMoot 2018 findet an der Universität Kassel statt. Veranstalter sind die Universität Kassel mit dem Servicecenter Lehre und der deutsche Moodle-Partner eLeDia. Weitere Kooperationspartner sind angesprochen.

Sprache
Beiträge können auf Deutsch oder Englisch eingereicht werden.

Teilnahmegebühren
Die Teilnahmegebühr für die MoodleMoot 2018 beträgt 120,-/Person. Diese Gebühr umfasst die Konferenzteilnahme, Konferenzunterlagen, Konferenzgetränke und Mittagessen. Wir weisen darauf hin, dass im Rahmen der Konferenz auch alle Vortragenden die Teilnahmegebühr zu tragen haben.
Die Pre-Konferenz-Veranstaltungen sind für die Teilnehmenden kostenpflichtig.
Weitere Informationen und Buchung hier.

Kontakt und Nachfragen
Für Nachfragen steht die folgende Mailadresse zur Verfügung:
mootde18@moodle.de