Call for Paper

Site: MoodleMoot 2018 Kassel
Course: Call for Paper 2017
Book: Call for Paper
Printed by: Guest user
Date: Tuesday, 21 September 2021, 3:35 PM

Description

-




Call for Paper
zur
MoodleMoot 2017
in Mannheim 22.-23. Juni 2017
mit Pre-Konferenz 21. Juni 2017












Schwerpunktthemen


Für die MoodleMoot 2017 in Mnanheim suchen wir Beiträge zu folgenden Themenfeldern:

    • Mobiles Lernen: Einsatz von mobile devices zur Unterstützung von Lernprozessen.
    • Individuelle Förderung und kooperatives Lernen: Inklusion, DAF / DAZ
    • Kompetenzbasiertes Lernen: In Schulen und Unternehmen
    • Digitale Schulentwicklung: Moodle als Schulorganisationstool, Moodle für schulinterne Fortbildung
    • ePortfolio-Einsatz: Mahara
    • Verwendung von Daten; adaptives Lernen, learning analytics, Datenschutz


    Zielgruppen der Beiträge können Einsteiger, Anwender mit erster Erfahrung und langjährig Erfahrene sein. Die Themen sind ein erster Rahmen. Für Beiträge zu anderen Themenfeldern sind wir offen und freuen uns über Einreichungen.


    Verfahren

    Das Einreichen erfolgt unter http://moodlemoot.de im Kurs Call-for-Paper MoodleMoot 2017 in Mannheim. Zum Einreichen ist die Registrierung auf der Plattform erforderlich.

    Es erfolgt ein offenes Einreichungsverfahren.

    Das heißt: Die eingereichten Einträge sind umgehend nach dem Abspeichern auch für andere Nutzer/innen sichtbar.Nicht angezeigt werden Namen und Institutionen der Einreicher.  Dies erfolgt erst nach der Bestätigung des Beitrags.


    Beitragsformen


    Die folgenden Veranstaltungsformen sind im Rahmen der MoodleMaharaMoot vorgesehen:


    Kurzvortrag

    Der Kurzvortrag ist ein Impuls von 20-25 Minuten Dauer mit 10-15 Minuten Diskussion. Eine Vertiefung kann in kleinen Gruppen anschließend in den offenen Bereichen stattfinden.

    Workshop (90 Minuten)

    Ein Kurzinput und die praktische Arbeit mit der ganzen Gruppe (ohne PCs).

    Computer-Lab (90 Minuten)

    Ein Workshop mit praktischer Arbeit am PC/Moodle oder Mahara.

    Arbeitskreis/Projekttreffen

    Raum für bestehende und neu entstehende Gruppen (vorangekündigt oder spontan).

    Pre-Konferenz-Workshop

    Im Rahmen der Pre-Konferenz können halb-, ganz- oder zweitägige Veranstaltungen angeboten werden. Diese sind kostenpflichtig.




    Allgemeines zur MoodleMoot

    Die MoodleMoot findet jährlich an wechselnden Standorten in Deutschland statt. Sie ist Treffpunkt für Anwender, Entwickler und Administratoren und für alle am Einsatz von Moodle und Mahara Interessierte aus jeglichen Bildungsbereichen.

     

    Veranstalter:

    Die deutsche MoodleMoot 2017 findet an der Universität Mannheim statt.
    Sprache

    Beiträge können auf Deutsch oder Englisch eingereicht werden.

    Teilnahmegebühren

    Die Teilnahmegebühr für die MoodleMoot 2017 wird ca. 100,- €/Person betragen. Diese Gebühr umfasst die Konferenzteilnahme, Konferenzunterlagen, Konferenzgetränke und Mittagessen. Wir weisen darauf hin, dass im Rahmen der Konferenz auch alle Vortragenden die Teilnahmegebühr zu tragen haben.

    Die Pre-Konferenz-Veranstaltungen sind für die Teilnehmenden kostenpflichtig.

    Die Kosten der Workshops werden im Programm bekannt gegeben.

    Kontakt und Nachfragen

    Für Nachfragen steht die folgende Mailadresse zur Verfügung:

    mootde17@moodle.de